Der Verein

Der Verein S.P.u.K. Burg Neuhaus e.V. (Sport, Pferde und Kultur) wurde 13.06.1998 gegründet und ist auf der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Deutschordensburg hoch über Igersheim beheimatet. S.P.u.K. ist zu Gast auf dem Trakehnergestüt mit Pensionsstall von Brita Zeiner. Neben Stallungen, weitläufigen Koppeln und einer Reithalle befindet sich auf Burg Neuhaus auch eine malerischen Ruine mit Bergfried.
Das alljährlich stattfindende Mittelalterfest „Spectaculum et Gaudium“ zieht immer wieder viele Besucher auf die Burg. Als Hauptorganisator ist der Verein nicht nur bei der Koordination der Veranstaltung eingebunden, sondern auch bei den reiterlichen und schauspielerischen Darbietungen. Die S.P.u.K. Jugend führt mittelalterliche Tänze vor, die sie zuvor fleißig eingeübt haben.
Ebenso begeistert trainieren Jung und Alt ihr reiterliches Können tagtäglich im Reitunterricht.